Gruppenpsychotherapie

 

Gruppentherapie kommt u.a. bei Depressionen, Angsterkrankungen und psychosomatischen Beschwerden zum Einsatz. Als Kassenbehandlungen biete ich Gruppen in tiefenpsychologisch fundierter und analytischer Psychotherapie an. Wenn Sie für einen Gruppenplatz anfragen möchten, gehen Sie bitte auf Kontakt / Anmeldung.

 

Der Mensch ist ein soziales Wesen.

 

Gruppen bieten allen Lebewesen naturgemäß Schutz und Geborgenheit. Sie sind für uns Menschen hervorragend geeignet, ein Feld für Auseinandersetzung zu bieten. Bei Anderen erkennen wir viel mehr, als bei uns selbst. Zu merken aber, dass schließlich alle Menschen Probleme haben, dass man sich – bei allen Differenzen – gegenseitig verstehen, helfen, voneinander lernen und unterscheiden kann, sind starke Wirkfaktoren in der psychotherapeutischen Arbeit in Gruppen. Sie können grundlegend sein für die Entwicklung des für die seelische Gesundheit so notwendigen Gemeinschaftsgefühls.

 

In den Gruppen befinden sich maximal 9 TeilnehmerInnen. Der Verpflichtung zur Verschwiegenheit stimmen immer alle zu. In der Langzeit-Behandlung müssen Sie von 2 bis 4 Jahren Dauer ausgehen, um an einem kontinuierlichen, psychotherapeutischen Prozess teilzuhaben. Die Termine finden dann regelmäßig, wöchentlich zur selben Zeit statt. Ein Treffen hat 100 Minuten. Für die Kurzzeit-Behandlung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Es können auch Einzel- und Gruppensitzungen kombiniert werden. Was für Sie in Frage kommen kann, wird in Vorgesprächen erörtert.

 

 

 

Dipl.-Psych. Helfried Tiemeyer

Psychologischer Psychotherapeut

Psychoanalytiker (DGIP/DGPT)

 

Termine nach Vereinbarung

- alle Kassen -

Telefon:  04243 758

Große Straße 32a

27239 Twistringen

(Anfahrtbeschreibung)

Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum