Selbstbehandlung Autogene Psychotherapie

 

Viele suchen nach einem Verfahren, mit dem sie autonom an sich „arbeiten“ können. Sie möchten besser zu sich finden, sich immer wieder „erden“ und bei aller Anstrengung des Alltags wieder zur Ruhe kommen können. Hierzu gehören diejenigen, die nach Persönlichkeitsentfaltung streben, aber auch die „nervösen“ und die sensiblen Menschen, sowie die psychosomatisch Erkrankten.

 

Nach wie vor suchen Menschen die Autogene Psychotherapie wegen der zu erwartenden guten Wirkungen auf, wofür das Autogene Training weltweit bekannt geworden ist. Die Tatsache, dass das autogene Üben – wenn man den Anweisungen von I.H. Schultz folgt – tiefgreifende Wirkung auf die Minderung unserer Grundängste besitzt, ist hingegen nicht allgemein bekannt. Bei allen seelischen Störungen und bei zahlreichen körperlichen Beschwerden spielen Ängste eine zentrale Rolle. Von daher ist „das Autogene“ auch als Selbstbehandlung psychotherapeutisch so wertvoll. Und von daher ziehe ich es bei Kernneurosen, psychosomatischen Erkrankungen, bei Frühstörungen und schweren Traumata zur Behandlung gern hinzu.

 

Weitere Informationen zum Konzept finden Sie auf der hierfür von mir eingerichteten Seite: www.autogene-psychotherapie.de

Dipl.-Psych. Helfried Tiemeyer

Psychologischer Psychotherapeut

Psychoanalytiker (DGIP/DGPT)

 

Termine nach Vereinbarung

- alle Kassen -

Telefon:  04243 758

Große Straße 32a

27239 Twistringen

(Anfahrtbeschreibung)

Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum